Sigrid Ernst, geboren im Herbst des Jahres 1962

Von klein auf hat mich die Natur und deren heilsame Wirkung fasziniert. Viele Dinge sah und spürte ich, die anderen Menschen fremd waren, ihnen Angst machten und sie nicht verstanden. Nichts empfand ich als nicht machbar, alles schien mir möglich; das ist übrigens heute auch noch so.

Später ging ich auf Selbstfindungsreise und machte zuerst eine Ausbildung zur ärztlich geprüften, klassischen Hatha-Yogalehrerin. 

 Das Zusammenspiel zwischen Körper, Geist und Seele ist in Indien seit Jahrtausenden bekannt. Um dieses Wissen heilbringend anwenden zu dürfen, machte ich darauf aufbauend eine Ausbildung zur Heilpraktikerin. Weitere Ausbildungen folgten zur Reiki-Meisterin, NLP-Master, Quantenenergie- und R.E.S.E.T-Therapeutin, WALKING-IN-YOUR-SHOES – eine Ergänzung zur NLP Ausbildung.

Seit Februar 2006 praktiziere ich in meiner eigenen Praxis. Alte klassische Heilverfahren wie z.B. Schröpfen, Ausleitungsverfahren, Ohrakupunktur, aber auch Kiefergelenkbalance R.E.S.E.T, Yoga, Gesprächstherapie, spirituelle Beratung und unterschiedliche Arten der Energiearbeit gehören zu meinem Behandlungskonzept. Aufgrund des breiten Spektrums der Therapiemöglichkeiten werde ich einen ganz individuellen Behandlungsplan für Sie ausarbeiten.

Als meine Aufgabe sehe ich es, die krankmachende Ursache zu finden und deren Wurzel zu ziehen. Mein Ansatz ist ein ganzheitlicher und ich arbeite deshalb auch mit allen drei Ebenen. Denn nur wenn Körper, Geist und Seele wieder in die Balance kommen, können die Selbstheilungskräfte aktiviert werden und sich bestmögliche Gesundheit einstellen.


Ausbildung

aktuell:
Ausbildung zur Priestess of Brighde-Brigantia, nach Priestess Marion Brigantia (van Eupen), Glastonbury (GB)
20.07.2016:
WALKING-IN-YOUR-SHOES – Ergänzung zu NLP nach Joseph Culp, John Cogswell und Christian Assel
19.07.2015:
Therapeutin für die Arbeit mit R.E.S.E.T. – Kiefergelenkbalance nach Philip Rafferty
26.11.2010:
Therapeutin für die Arbeit mit Quantenenergie, basierend auf der 2-Punkt-Methode nach Andrew Blake
29.10.2006:
NLP-Master (Gesprächstherapie, DVNLP)
18.05.2005:
Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde – Berufsbezeichnung Heilpraktikerin (Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker*innen)
12.06.2003:
Reiki-Meistergrad
29.06.1996:
Abschluss zur ärztlich geprüften Yogalehrerin (Mitglied im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen)


Referenzen

Bewertungsportale

seit 2017:
Sofengo, Webinare
seit 2014:
Jameda, Deutschlands größte Arztempfehlung


Aufträge

2017:
Vortrag „Glückskind oder Unglücksrabe? Wie Gedanken unsere Ereignisse beeinflussen können“
Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten, Kiel
2016:
Seminar „Meditationsüberblick“
Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten, Kiel
2013:
Vortrag „Bach-Blüten und Ängste“
Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten, Kiel
2012:
Vortrag „Schüßler Salze und warum jeder mit 30 Jahren das Gesicht hat, das er verdient“
Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten, Kiel
2012:
Vortrag „Quantentherapie – schnelle Heilimpulse in einer schnellen Zeit“
Lebensfreude Messe Kiel
2011:
Vortrag „Bach-Blüten und Erschöpfung / Burn out“
Finanzamt Kiel
2006:
Vortrag „Vorstellung der Schüßler Salze und deren Wirkungsweisen“
Landfrauen in Schleswig-Holstein
seit 2002:
Seminare über
„Schüßler Salze mit Antlitzdiagnose“,
„Bach-Blütentherapie“,
„Meditationsübersicht“ sowie
„Yoga Wochenendkurse“
Volkshochschulen in Kronshagen, Felde und Kiel
seit 1996:
Yogakurse
Volkshochschulen in Franken (bis 1999)
ZIL – Zentrum Integrales Leben, Kiel (bis 2016)
Förde Volkshochschule, Kiel