Ausbildung zur „Tochter von Brighde“ / zum „Sohn von Brighde“

Am 01.02.2022 startet die einzige, einjährige, original englische Ausbildung von Marion Brigantia (Marion Brigantia * Brighde Online) aus Glastonbury (Avalon) zur Tochter / zum Sohn von Brighde in deutscher Sprache.

Das Ziel der Ausbildung ist eine Rückbesinnung auf die natürlichen Kreisläufe, die Verbindung und Kommunikation zum Göttlichen. Sie können eine tiefe Verbindung zur Ur-Göttin Brighde eingehen und entdecken, wie sie Brighde mit all ihren Aspekten und Energien in Ihren Alltag integrieren.

Ausbildungsinhalte:

Es findet eine Verknüpfung mit allen Energien des keltischen Jahreskreises statt, somit auch mit den vier Elementen, Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Sich mit dem Jahreskreis zu verbinden heißt, sich mit der großen Ur-Göttin, ihren Totem-Tieren und ihren Aspekten als junge Göttin Bridie, als Feuergöttin Brighde, als Liebesgöttin Bride, als Wassergöttin Brighde, als Muttergöttin Bridget, als Göttin mit dem grünen Mantel der Erde Brighde, als weise Göttin Brighid und schließlich als Luftgöttin Brighde zu verbinden.

In der Ausbildung sprechen wir über Energien, Mythen und Legenden, arbeiten mit neun kreativen, meditativen und inspirierenden Abschnitten.

Dadurch, dass Brighde auch die Göttin der Poesie, der Lieder und des kreativen Handwerks ist, hat in dieser Ausbildung die Kreativität einen sehr hohen Stellenwert. Bei den gefertigten Arbeiten können Wünsche der Seele fest ins Sein verwoben werden.

Es wird eine abenteuerliche Reise, die tiefe transformierende Kräfte bereithält!

Brighde bringt das innere Feuer zum Leuchten. Werden Sie zum Leuchtfeuer für sich selbst und für andere!

Kursdauer: 01.02.2022 bis 01.02.2023

Termine der einzelnen Jahreskreisabschnitte:

IMBOLC * 1. Februar – die junge Göttin Maiden Bridie
SPRING EQUINOX * 21. März – die Göttin des Feuers Brighde
BELTANE * 1. May – die Göttin der Liebe Bride
SUMMER SOLSTICE * 21. Juni – die Göttin des Wassers Brighde
LAMMAS * 1. August – die Muttergöttin Bridget
AUTUMN EQUINOX * 21. September – die Göttin der Erde Brighde
SAMHAIN * 1. November – die Göttin der Weisheit Brighid
WINTER SOLSTICE * 21. Dezember – die Göttin der Luft Brighde
Abschluss * 1. Februar – die vollkommene Göttin Brighde des Zentrums

Die Treffen finden jeweils an einem Samstag, von 10-17 Uhr, in den entsprechenden Zeiträumen statt. Die Orte können variieren, da ich möglichst viel mit der Gruppe in der Natur sein möchte. Weitere Details folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Kosten:
Buchungen bis Oktober 2021: 900 Euro (Frühbucherrabatt).
Buchungen ab November 2021: 1.200 Euro.
Ratenzahlung mit kleinem Aufschlag möglich.

Neun Treffen möglichst in Person (wenn aufgrund Corona dies noch nicht möglich sein sollte, finden die Treffen virtuell statt). Falls eine Teilnahme einmal nicht möglich sein sollte, vereinbaren wir eine individuelle Lösung.