Alternative Hormonersatztherapie

Eine Hormondysbalance tritt sowohl bei Frauen als auch bei Männern auf. Durch Verschiebungen des Hormonspiegels gibt es häufig gesundheitliche Störungen.
 
Bekannt ist eher, dass Frauen in den Wechseljahren Beschwerden haben. Auch der erfolglose Kinderwunsch wird mit hormonellen Störungen in Verbindung gebracht.

Männer können ebenso hormonelle Probleme haben.

Häufig äußern sich diese Probleme mit Abgeschlagenheit, Leistungsknick, starken Erschöpfungszuständen, Reizbarkeit, Launenhaftigkeit, fehlende Libido und Nervosität. Nicht selten kommen auch depressive Verstimmungen vor.
 

Folgende Symptome können bei einer Hormondysbalance auftreten:

- Antriebslosigkeit
- Depressive Stimmung
- Erhöhte Infektanfälligkeit
- Gewichtszunahme
- Hitzewallungen
- Kopfschmerzen / Migräne
- Mangelnde Belastbarkeit
- Müdigkeit
- Nervosität
- Rezidivierende Blasen- / Schleimhautprobleme
- Schweißausbrüche
- Starke Erschöpfung
- Trockene Schleimhäute
- Unfruchtbarkeit
- Wassereinlagerungen
- Weinerlichkeit

Ich lasse im Labor die entsprechenden Hormone testen (Speicheltest) und danach wird ein individueller Therapieplan erstellt.