Sie sind hier » Therapieformen » Quantenenergiearbeit

Quantenenergiearbeit

Diese Methode ist einfach, effektiv, vollkommen neutral und frei von Manipulation.

Man geht davon aus, dass bei der Arbeit mit Quantenenergie (von mir Bewusstseinsarbeit mit Quantenenergie - BmQ genannt ) mit der Urquelle, dem Reinen Sein, gearbeitet wird.

Eine Art Quantenenergiearbeit wird schon seit Jahrtausenden von den Hawaiianern angewandt und verbreitete sich erst durch die Wiederentdeckung durch Dr. Kinslow und Dr. Bartlett in andere Erdteile. Im Jahr 2010 erlernte ich die "Zwei-Punkt-Methode" QCT von Andrew Blake. Infos zur Quantenenergiearbeit.


Einzelbehandlung: Die Abrechnung erfolgt nach Zeit - 60 Minuten entsprechen einem Honorar von 60 Euro.

Anmerkung: Als Heilpraktikerin ist es mir nicht gestattet, über mögliche Anwendungsgebiete zu schreiben. Gerne informiere ich Sie persönlich. Bitte beachten Sie, dass in Deutschland nur Ärzte und Heilpraktiker offiziell heilen und Diagnosen stellen dürfen. Außerdem muss ich darauf hinweisen, dass es keine wissenschaftlichen Belege dafür gibt, dass eine Therapie mit Quantenenergie funktioniert.

Vorträge

"Nichts ist wie es scheint! Oder sehen Sie bewusst?"
In diesem ca. einstündigen Vortrag (mit kurzen Demonstrationen) werde ich einige wissenschaftliche und religiöse Wege beleuchten und erklären, warum die Arbeit mit Quantenenergie funktionieren sollte. Seien Sie gespannt!
Die Plätze sind begrenzt und nur angemeldete Personen dürfen teilnehmen!

Seminare

Diese Methode holt jeden in seiner Entwicklung dort ab, wo er sich gerade befindet. Die vier Stufen sind meiner Meinung deshalb notwendig, weil der menschliche Verstand sonst oft nicht akzeptiert, wie energetische Arbeit funktioniert. Außerdem spielt Zeit für Entwicklungsprozesse natürlich eine Rolle. Die ersten beiden Stufen lege ich an einem Wochenende zusammen. Danach sollte viel praktiziert werden, bevor man zur dritten und vierten Stufe übergeht. Je mehr Sie BmQ praktikzieren, desto sicherer werden Sie. Offizielle Zertifikate gibt es nicht.

Im ersten Seminar (Stufe I und II) lernen Sie mit viel Übungen und Spaß, die 2-Punkt-Methode (BmQ) bei sich und anderen anzuwenden.
Das nächste Seminar der Stufe I und II findet am 01.-02. Jul 2017, von 10.00-15.00 Uhr, statt
Kosten: Für das zweitägige Wochenendseminar fallen pro Person Seminarkosten von 210,00 Euro an. Die Kosten enthalten ein kleines Skript, Kaffee, Tee, Wasser, Gebäck.
Bitte rechtzeitig schriftlich anmelden. Bei Ihrer Anmeldung teile ich Ihnen meine Kontodaten mit.

Nach dem Seminar sollten Sie sich unbedingt das Arbeitsbuch "QCT - Quantum Consciousness Transformation: Das Praxisbuch der Zwei-Punkt-Methode zur Quantenheilung durch Buwusstseinstransformation (inkl. CD)" besorgen.

Im Seminaren der Stufe III vertiefen und intensivieren Sie das bisher Gelernte (Teilnahmevoraussetzung Stufe I und II). Sie lernen Energie im Herzensraum aufzubauen und von dort aus zu arbeiten.
Das nächste Seminar der Stufe III findet am 08. Juli 2017, von 10.00-15.00 Uhr statt. Für dieses Tagesseminar fallen pro Person Seminarkosten von 100,00 Euro an. Die Kosten enthalten Kaffee, Tee, Wasser, Gebäck.

Stufe IV: Hier wird nur noch im Geist, ohne Hände, gearbeitet. Momentan ist kein Termin geplant.

 
Empfehlenswerte Literatur zur Energiearbeit / Quantentherapie:


Als Vorliteratur zum Buch "Ein Kurs in Wundern" empfehle ich:


Bei nachstehendem Buch empfehle ich dringend, vorher obige vorbereitende Literatur zu lesen: